A CB1 / A CB 2

Automatische Vorrichtung für ein- oder zweiflügelige Tore

ACB 1Eigenschaften:

A CB1 / A CB 2-Automatisierungen können Tore mit Flügel jeglicher Größe bewegen. Durch die Benutzung mittels Impulsbefehlen (öffnen/schließen) oder mittels automatischer, verzögerter Schließung sowie durch die Ergänzung mit externen Steuerungs- und Sicherheitselementen können diese Vorrichtungen im privaten, industriellen oder öffentlichen Bereich eingesetzt werden. Automatisierung wird unterirdisch im Schutzkasten aus Edelstahl aufbewahrt.
Ausgestattet mit einer mechanischen Schließung, für maximale Sicherheit.
Das System kann schnell installiert werden, ist leicht regulierbar und kann an einer normalen 220V/50HZ-Steckdose angeschlossen werden.
Bei Stromausfall kann die Automatisierung/Tür mühelos von Hand von innen entsperrt werden, so dass die Tür manuell geöffnet werden kann.
Kann auf schon vorhandenen Türen installiert werden.

Sicherheit:
Sofortiger Stopp und Umstellung der Befehle, wenn sich ein Hindernis im Aktionsradius der sich bewegenden Tür befindet, gewährleistet durch eine mechanische Vorrichtung mit verstellbarer Kraft und Intensität. Jedes Sicherheitszubehör für Personen und Objekte kann angeschlossen werden, z. B. Sicherheitssysteme, die den geltenden Vorschriften entsprechen.

Ausführung und Qualitätsmerkmale:
• Motor für Flügeltore, irreversibel und elektromechanisch
• Unterflurkasten aus Edelstahl oder mit Elektrophorese bearbeitet, der die Installation des Aktuators ermöglicht, und somit die Installation und, im Falle einer Wartung, den Austausch des Aktuators vereinfacht, ohne dass das vorhandene Tor abmontiert werden muss.
• Mechanik komplett aus Metall, für eine bessere Festigkeit und Stabilität
• Auch in schneller Ausführung lieferbar

Auf Anfrage lieferbares Zubehör:
• Multikanalwellen-Fernbedienung, für mehrere Türen und Tore mit Automatisierung kombiniert
• Schalter mit Schlüssel
• Sicherheitsliste und -Fotozellen
• Blinker
• Tastatur mit Code
• Ampeln
• Hochsensible Antenne
• Steuerung mit Magnetkarten
• Steuerung mit Münzspeicher
• Batteriebetrieb